Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Naturfreunde Schwedenforum Foren-Übersicht Naturfreunde Schwedenforum
Das Forum für Leute, die über die schwedische Natur (Fauna und Flora) sowie das Land selbst Infos haben wollen oder auch gerne ihre Erfahrungen über Schweden mit anderen teilen möchten. So z.B. über Urlaub, Angeln, Camping, Unterkünfte, Fährverbindungen, Nationalparks, sehenswerte Gegenden und Landschaften, Nachrichten aus und über das Land, Essgewohnheiten, Feste, Feierlichkeiten, Bräuche und vieles, vieles mehr……
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album


Unsere Haustiere - Geschichten und Bilder
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturfreunde Schwedenforum Foren-Übersicht -> Allgemeines was du so nicht richtig zuordnen kannst
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 22.03.2012 21:02    Titel: Unsere Haustiere - Geschichten und Bilder Antworten mit Zitat

Hej,

auf die Idee für diesen "Fred" hat mich Attaan gebracht als er schrieb:

Attaan hat Folgendes geschrieben:
Unsere Hündin knackt auch Nüsse und ißt sie. Sie ißt aber auch rohe
Kartoffeln, Kartoffelschalen, rohe Möhren, Äpfel, Chinakohl, Gurken,
Brocoli, Zuchini, Weißkohl und einiges mehr, alles roh, eine richtige
Vegetarierin, haben wir bisher noch nie gehabt.


Dann will ich mal beginnen mit unserem Wauzi, den ihr ja in dem einen oder
anderen Beitrag schon mal gesehen habt. Er heisst Henry, an Sonn- und Feier-
tagen 'Sir Henry', ansonsten noch Henny, Hörnchen, Fellsack, Brauer, Gurke,
Fellverlierer und noch mehr. Im April wird er 11 Jahre alt.



Er ist ein Wohnungshund und kann nicht alleine bleiben. Er versteht fast alles,
was man sagt und ich rede viel mit ihm. Nur bei schwedischen Kommandos ver-
weigert er den Gehorsam.  

Futtertechnisch habe ich ihn in D zuletzt "gebarft", also mit rohem Fleisch
gefüttert. Zuerst hatte ich grosse Bedenken, aber es funktionierte sehr gut.
Am meisten hat es mich gewundert, dass der Hund nur noch ein mal am Tag
sein grosses Geschäft verrichten musste. Das ist jetzt leider wieder vor-
bei, denn hier in S könnten wir es uns nicht leisten ihn zu barfen, dafür haben
wir immer genügend Hundetüten dabei. Aber auch wenn er jetzt wieder Trocken-
futter gekommt, schummel ich ihm jeden Tag ne Portion Obst unter - Apfel,
Birne, Kiwi, Melone mm. Ich reibe und mische es unter sein Futter und er frisst
es. So als ganzes Stück würde er mir das nicht abnehmen. Dafür frisst er liebend-
gern gekochte Kartoffeln, Nudeln oder Reis.

_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 22.03.2012 22:13    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Tolle Idee werde Paul mal fragen ob ich ihn einstellen darf.



Gruß Wilm

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 22.03.2012 22:13    Titel: Re:


Nach oben
Attaan
Gast








Offline

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 12:44    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat


23.3.12

Unsere verstorbenen Hunde (2 große Rottweiler-Rüden, 1 Boxer-Hündin) haben auch eine
zeitlang Fleischabfälle direkt vom Metzger bekommen, auch Pansen. Je mehr es stank, desto
besser für die Hunde. Auf Dauer war uns das zu anstrengend.


Nach oben
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 12:54    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Attaan hat Folgendes geschrieben:
...auch Pansen. Je mehr es stank, desto besser für die Hunde.


Au ja, grade Pansen - einen empfindlichen Magen sollte man da nicht haben.  

_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Didi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 5469


Wohnort: am Rande des Skuleskogen-Nationalparks
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 14:40    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hej, hej, hej

lasst mal schön die Pansen in Ruhe. Das ist so ein feines Essen, nur kennen es die wenigstens. Die stinkenden Pansen werden auch grüne Pansen genannt und wenn sie richtig sauber gemacht sind, haben sie eine ziemlich helle (fast weisse) Farbe. Fein geschnitten wie z.B. geschnetzelte Leber kann man sie dann anbraten und mit Wasser, Mehl und ein paar Gwürzen abschmecken. Dazu schmecken vor allem Bratkartoffeln. Ich weiss, in Norddeutschland ist dieses Essen fast oder ganz undenkbar, im Badischen ist es eine Spezialität, die dort  "Kuttle mit Brägele" (Pansen mit Bratkartoffeln) genannt wird.
Ich habe mir die Pansen im Hochsommer immer als Salat angemacht, in den Kühlschrank gestellt und danach fast eiskalt runter geschlungen. Das war jedesmal so erfrischend und verdammt wohlschmeckend.
Spoiler: 
kann mir die kommenden Kommentare jetzt schon ausmalen


_________________
http://www.kornsjoegarden-camping.com/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupine



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 1468


Wohnort: Rheinland/Blekinge
Offline

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 20:36    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

saure Kutteln mit selbstgemachten Spätzle sind für meinen Männe ein Hochgenuß.
Mir geht ein eiskalter Schauer über den Rücken, wenn ich nur daran denke.
Ich kann mich dazu nicht überwinden.....

LG Lupine

_________________
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom - sobald man aufhört, treibt man zurück

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 22:12    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Na gut das ich im Norden wohne, Zuhause haben unsere Boxer auch ab
und an Pansen bekommen wurde drausen zerkleinert und der
Geruch war sehr gewöhnungsbedürftig.




Gruß Wilm

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 24.03.2012 21:58    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Nö, also das wäre nun auch wirklich nichts für mich. Weder sauer mit Spätzle,
noch als Salat oder was weiss ich - bbrrrrr, das schüttelt mich richtig.

Aber wir wollten hier ja über Haustiere schnattern und da mach ich doch
mal mit einer Fellnase weiter.

Das ist unser Kiwi, an Sonn- und Feiertagen 'Herr Kiwi', ansonsten noch Tüte,
Påse, Meckerpott und andere. Wenn der Hund nicht in seinem Bett liegt, legt
er sich da gern mal rein.



Meckerpott ist echt nicht untertrieben, weil er immer, wenn er seinen
Willen durchsetzen will, laut raumschreit. Ob es nicht schnell genug beim
Füttern geht oder er nach draussen will. Dann wird so lange und in einer
Lautstärke miaut, bis man genervt nachgibt.



Diese Pose ist auch sehr typisch für ihn. Man könnte sie deuten mit 'Komm und
streichel mir mal den Bauch!' - aber Vorsicht ist geboten, nicht selten wird nach
der streichelnden Hand gelangt (allerdings ohne Krallen).

Dann hat er noch so eine Macke. Wenn der Herr nämlich Langeweile hat,
wird der Durst schon mal ganz vornehm gestillt.  
  





_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

BeitragVerfasst am: 28.03.2012 01:08    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

die tüten-maus   ...du hast vergessen sein handtuch daneben zu legen, damit er sich die pfote auch wieder abtrocknen kann
Nach oben
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 28.03.2012 20:05    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Das hat er zur Strafe nicht bekommen, weil er wieder
mal so maulig war und genervt hat ohne Ende.

_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Didi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 5469


Wohnort: am Rande des Skuleskogen-Nationalparks
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 30.03.2012 23:17    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ja, ja, unsere lieben Haustiere. Beim Netzstöbern bin ich da doch auf eine nette lustige Seite gestossen, die ich euch  nicht vorenthalten möchte. Vielleicht hat der eine oder andere von euch auch noch etwas zum schmunzeln was unsere tierischen Mitbewohner anbelangt.

_________________
http://www.kornsjoegarden-camping.com/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 02.04.2012 20:39    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Dann will ich euch mal die letzte Fellnase aus unserer Runde vorstellen.

Das ist unser Spass-Kater "Sir Isaac Newton", der wird allerdings nur an
Sonn- und Feiertage bei seinem vollen Namen gerufen, ansonsten noch
Newti, Schnuti, Spinner oder Blödmann.



Im Gegensatz zu unserem anderen Kater, kann dieser hier fast nicht mauzen,
da kommt meist nur ein klägliches Krächzen. Wenn ihr jetzt aber glaubt, dass
er dadurch ja ein "leises" Kätzchen ist, irrt ihr euch, denn was ihm an Tönen
beim mauzen fehlt, das hat er doppelt, wenn er schnurrt und das tut er
eigentlich immer. Wir nennen ihn auch "Touchscreen-Newton", weil man ihn
echt nur anticken braucht und dann schnurrt er auch schon.

Ansonsten macht er mit Vorliebe Schranktüren und Schubladen auf und er
schläft liebend gerne unter Decken. Da kann es auch ruhig mal die Hunde-
decke sein und das sieht dann so aus.




Auch wenn zwei Katzenkörbe rumstehen, muss der Arme doch oft auf der
blanken Fensterbank schlafen.



Aber auch dort findet er eine Stellung, die letztlich bequem ist.



Seine neuste Masche ist, sich bei mir auf den Schreibtisch zu legen und mich
daran zu hindern, hier über ihn herzuziehen.



_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~


Zuletzt bearbeitet von Rwitha am 02.04.2012 22:18, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 02.04.2012 21:03    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Also ich würde da ja lieber die Fensterbank vorziehen, rein aus Gründen der Sicherheit.

Wenn der Bello sich schwungvoll auf seine Decke wirft ist Mitzi doch platt.

Gruß Wilm

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2012 20:00    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Wilm hat Folgendes geschrieben:
Wenn der Bello sich schwungvoll auf seine Decke wirft ist Mitzi doch platt.


Das würde der Henny ja nie tun. Wenn seine Decke sooo komisch aus-
sieht, macht er da einen grossen Bogen drum. Ich würde mal sagen,
er duldet die Katzen, lieben tut er sie nicht.

Andersrum ist das wohl ein bisschen anders, denn unser Newti kuschelt
sich schon mal beim Hund an.


_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2012 21:26    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Mein Name ist Paul, Herr Paul ich werde bald 98 fühle mich aber noch fit
werde auch Zeckenteppich gerufen.
Hören tue ich nicht mehr ganz so gut, das habe ich aber noch nie getan.

Ich bin ein Sibirischer Steppen-Schnautzer, ihr braucht nicht zu googlen es gibt
nur einen.
Bin ein fleißiger Jäger auf alles was sich bewegt, darf aber leider nicht
so wie ich immer gerne würde, auch zettel ich geren mal
eine kleine Keilerei an.

Gechillt wird immer gerne mal, dafür wird im Sommer immer ein kühles
Loch gebuddelt, was Herrchen nicht immer klasse findet.



Bescheidenheit ist eine Zier doch weiter kommt man ohne ihr.



Vielleicht sieht man sich mal in Schweden
Gruß Paul

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 04.04.2012 11:44    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Der ist ja cool !

Ich wollte schon immer mal ein Bild von "dem" Sibirischen
Steppen-Schnauzer sehen.  


Wilm hat Folgendes geschrieben:
Gechillt wird immer gerne mal, dafür wird im Sommer immer ein kühles
Loch gebuddelt, was Herrchen nicht immer klasse findet.


Vielleicht sollte Herrchen dem Paul dann mal zeigen, wie der
Garten auch systematisch umgebuddelt werden kann !
                             

_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 08.04.2012 19:49    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Heute morgen stand Herr Kiwi (es ist ja Feiertag) schon vor halb neun
an der Haustür und wollte raus. Der Schnee ist ja nun fast weg und die
erste längere Stromertour stand wohl an. Nach über drei Stunden war er
dann zurück und völlig kaputt, so dass er sich erstmal ausruhen musste!





_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Didi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 5469


Wohnort: am Rande des Skuleskogen-Nationalparks
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 12.04.2012 00:07    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Wir haben im Hintergrund ein Mitglied bzw. einen User der sich aber nie selbst schriftlich im Forum äussern kann. Ihm sind hier aber unzählbare Beiträge zu verdanken wenn er seine Chefin darum bittet mit ihm in Wald, Flur oder sonst wo spazieren zu gehen.
Wahrscheinlich erinnert er sie auch noch daran, die Kamera nicht zu vergessen um Bilder für uns alle zu knipsen.
Es ist ein gemütlicher alter Herr mit Namen Henry und er wird heute 11 Jahre alt.
Wir wollen ihm doch alle zu seinem Geburtstag recht herzlich gratulieren und wünschen ihm noch ein paar gesunde und nette Jahre mit seinem Frauchen und Herrchen.

Henri lass dir die von uns, extra für dich, gebackene Torte recht gut schmecken. Frauchen stellt dir dann noch eine Schüssel frisches Wasser daneben.





sehnsüchtig wartet er auf seinen grossen Tag






und hier seine Belohnung


_________________
http://www.kornsjoegarden-camping.com/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 12.04.2012 20:46    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Alles Gute zum Geburtstag

Habe noch einen schönen Abend im Kreise deiner Lieben.

Booohhhhhh was für eine Torte


Gruß Wilm

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 13.04.2012 11:38    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hej Didi, das hast Du aber lieb geschrieben und dann noch so eine
leckere Torte - hhmmm. Der Henny bedankt sich für die Glückwünsche
und hatte einen schönen Geburtstag. Da er sssooooo gerne Geschenke
auspackt, hat er natürlich auch eins bekommen.



Es fiel ihm schon schwer, nicht gleich darüber herfallen zu dürfen, aber dann endlich ......



Nun hat er zu seinen "gefühlten" 98 Lieblingskuscheltieren noch eins.



Und der Kauknochen wurde genüsslich verspeist.


_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rwitha



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 9449


Wohnort: Mitt i Sverige
Offline

BeitragVerfasst am: 09.05.2012 15:13    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Gestern war ja relativ schönes Wetter und so waren unsere beiden
Stubentiger auch viel draussen unterwegs. Wir haben dann die ersten
Geschenke in diesem Jahr bekommen, schön auf der Terrasse neben
der Eingangstür abgelegt.



Ich frage mich allerdings, warum Katzen diese Spitzmäuse eigent-
lich nicht fressen? Andere Mäuse werden ratz fatz verputzt, obwohl
sie diesbezüglich dieses Jahr noch keinen Erfolg hatten.

_________________
~~~ Nicht jede Hand, die ich hielt, war es wert, aber jede Pfote.~~~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttersimple



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.01.2012
Beiträge: 671


Wohnort: Erzgebirge
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 09.05.2012 16:09    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Jaja, das kenn ich. Vorsichtig aus der Schlafzimmertür treten, es kann ja die Katze was "übrig" gelassen haben.

Soviel ich weiß, "schmecken" die nicht, genauer gesagt, haben die irgend so einen Duftstoff (Moschus?), den die Katzen nicht mögen.

Bei uns liegen auch immer mal Federn rum... das Größte war bis jetzt die Federn einer Amsel im Flur. Tür auf... und da flogen erstmal die Federn rum. Ehe man die "eingefangen" hat.

Letzten Winter hat unser Kater eine Brandmaus in der Wohnung "vergessen", sprich losgelassen. Die haben wir im kleinen Terrarium sicher durch die Kälte gebracht.  Ob sie dann draußen gefressen wurde....

_________________

LG,
Elke


Ohne Hundehaare ist man nicht richtig angezogen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 09.05.2012 21:39    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Gut das Paul keine Katze ist, dem reicht es wenn sich seine Beute nicht
mehr rüht in der Regel lässt er sie dann liegen.

Er hat mal ein Mäusenest ausgegraben,saß dann da stolz wie Oskar
und ein Mäuseschwanz schaute ihm aus dem Maul.

Nach etwas gemecker meinerseits hat er sie dann fallen
gelassen ist aber steif wie ein Brett sitzen geblieben.

Nach nochmaliger nachfrage hat er noch eine fallen gelassen
und ist beleidigt davon getrappelt.

Gruß Wilm

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hummel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 580


Wohnort: sachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 07.06.2012 18:32    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

hej

heute möchte ich nun entlich meine aicha hier mal richtig vorstellen.






schaut sie nicht süß aus mein verwöhnter "flohpelz"
leider macht mir mein altes mädchen in den letzte woche einige sorgen.
sie ist nun schon 9 jahre. und die merkt man leider schon deutlich.
sie hat mittlerweile probleme mit ihren "hinterteil". ist ja bei so großen hunden leider nicht selten das sie im alter dann schwierigkeiten mit den hüften bekommen.
und leider wird wohl über kurz oder lang eine  schwere entscheideung getroffen werden müssen .
aber da möchte ich jetzt noch gar nicht so genau drüber nachdenken.

und so sehen bei uns wohlverdiente pausen aus.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilm



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.02.2012
Beiträge: 633


Wohnort: Niedersachsen
Offline

BeitragVerfasst am: 07.06.2012 20:25    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Moin!

Na zu schön die beiden da in der Sonne,Danke für die Bilder.

Paul hat bald Geburtstag und wird 14, er hört jetzt
nicht mehr so gut.
Aber genaugenommen hat er das nie.  

Gruß Wilm

_________________
Es ist nie zu spät und selten zu früh.  Alf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 07.06.2012 20:25    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturfreunde Schwedenforum Foren-Übersicht -> Allgemeines was du so nicht richtig zuordnen kannst Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Haustiere Korinthos Kakis Tiere 11 15.09.2018 23:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unsere Schweden-Tour 2016 schleswiger Reiserouten und Reisetipps 72 15.09.2016 14:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unsere Reise zum Polarkreis schleswiger Reiseberichte 188 15.11.2015 18:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sehenswertes auf unsere Reise zum Polarkreis schleswiger Reiserouten und Reisetipps 36 14.07.2015 21:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unsere Tiere 2013 Didi Tiere 1 16.04.2013 13:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bilder im Holz Rwitha Was ist das ? 3 10.06.2012 21:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unsere Bäume und Pflanzen im Garten Yvi Pflanzen und Pilze 9 22.05.2012 12:32 Letzten Beitrag anzeigen




Naturfreunde Schwedenforum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker